Danny Devito Vermögen, Größe, Alter, Kinder, Eltern, Familie

Spread the love

Danny Devito Vermögen – 215 Millionen $ Dan DeVito Jr. wurde am 17. November 1944 in Neptune Township, New Jersey, als Sohn italienisch-amerikanischer Eltern geboren. Trotz seiner Armut liebte DeVito seit seiner Kindheit die darstellenden Künste. Nach seinem Abschluss an der AADA im Jahr 1966 wechselte er zum amerikanischen Film.

Danny Devito Vermögen

Wikipedia und Karriere

Nur wenige Hollywood-Schauspieler sind so berühmt wie Danny DeVito. DeVito ist seit Jahrzehnten ein erfolgreicher Schauspieler und Komiker. Diese Website behandelt das Leben, die Arbeit und das Vermächtnis von Danny DeVito.

Den Durchbruch schaffte er Ende der 1970er Jahre mit der Rolle des wunderbar genervten Disponenten Louie De Palma in „Taxi“. Diese Rolle brachte ihm einen Emmy ein. DeVitos Filmkarriere begann mit „Taxi“.

Sein kleiner Körperbau und seine Energie halfen DeVito, von der Bühne auf die Leinwand zu gelangen. Er trat in „Terms of Endearment“ (1983), „One Flew Over the Cuckoo’s Nest“ (1975) und „Romancing the Stone“ (1984) auf. Die Arnold Schwarzenegger-Hauptdarsteller „Twins“ (1988) und „Junior“ (1994) machten DeVito reich an Comedy.

Profil und Biografie

DeVito hat wunderbar gespielt, produziert und Regie geführt. „Throw Momma from the Train“ (1987), sein Regiedebüt, zeigte seinen schwarzen Humor und seine Aggressivität. Der einfallsreiche Produzent und Regisseur von „Matilda“ (1996) und „Der Rosenkrieg“ (1989) zog alle Altersgruppen an.

“Es ist immer sonnig in Philadelphia.” erneuerte DeVitos Karriere als Frank Reynolds in den 2000er Jahren. Die moralisch verwerfliche Person gab DeVito neuen Comic-Boden und erntete Lob von Fans und Kritikern.

Hollywood erinnert sich an Danny DeVitos

Komödie und Schauspiel. Seine einzigartige Persönlichkeit auf der Leinwand und seine Fähigkeit, zwischen Komödie und Drama zu wechseln, haben Generationen von Kinobesuchern begeistert. DeVito ermutigt junge Komiker und Entertainer, höhere Ziele zu erreichen.

Um im Showbusiness zu bleiben, hat Danny DeVito hart gearbeitet. In „Taxi“ und „It’s Always Sunny in Philadelphia“ hat DeVito Können, Aufrichtigkeit und Humor bewiesen. Wir können Danny DeVitos Filmgenie nur vorwegnehmen, wenn wir sein Leben und seine Leistungen als amerikanische Legende würdigen.

error: Content is protected !!